Tursten - Alter schuetzt vor Morden nicht

Maud ist eine rüstige Dame von 88 Jahren. Sie ist fit, lebenslustig, reisewütig und wenn ihr etwas im Wege steht, so hat sie keine Skrupel, es aus dem Weg zu räumen. Selbst vor einem Mord nicht, denn der Grund heiligt bekanntlich die Mittel!! Und wer wird schon einer alten Dame so etwas Böses zutrauen…
Maud wohnt seitdem sie denken kann in einer sehr großen Wohnung, ohne eine Miete zu zahlen. Als das Haus nach dem Tod ihrer Eltern verkauft wurde, machte sie einen sehr günstigen Vertrag für sich selbst: lebenslanges Wohnrecht, mietfrei! Und wer hat schon damit gerechnet, dass sie so alt wird…
Eine neue Mitbewohnerin in diesem Haus findet schnell heraus, dass Maud in einer für sie viel zu großen Wohnung wohnt. Während sie selber die vielen Zimmer sehr gut für ein Atelier gebrauchen könnte. Sie versucht, sich mit Maud anzufreunden. Aber Maud erkennt sehr schnell die wahren Absichten hinter der aufdringlichen Freundlichkeit. Und weiß sich zu helfen…

Eigentlich möchte Maud die Weihnachtszeit gerne in Ruhe genießen. Jedoch es gibt da ein Problem in dem Haus, welches den Frieden stört: in einer Wohnung kommt es immer wieder zu lauten Auseinandersetzungen, deutlich hörbaren Schlägen. Auch gibt es dort eine Frau, die immer wieder ihre Wunden zu verstecken sucht. Das geht so nicht weiter, Maud braucht doch ihren Weihnachtsfrieden…
Als ein Antiquitätenhändler aus der Nachbarschaft Mauds Angebot, ein paar kostbare Teile der Antiquitäten ihres Vater zu verkaufen dazu nutzen will, mehr aus der Wohnung zu entfernen als Maud bereit ist zu verkaufen, geht das für ihn gar nicht gut aus…
Diese wunderbaren „kriminellen Geschichten“, allesamt mit einem Schmunzeln versehen, sind höchst unterhaltsam und machen richtig Freude. Eine ideale Urlaubslektüre für jedermann. Sehr empfehlenswert!
Helene Tursten, geb. 1954 in Göteborg, wurde bekannt durch ihre Krimis um die Inspektorin Irene Huss, welche auch sehr erfolgreich verfilmt wurden. Außerdem gibt es noch mehrere Bücher mit Krimigeschichten.

Rezension: Angelika Steinhäuser

Helene Tursten
Alter schützt vor Morden nicht
Aus dem Schwedischen von Lotta Rüegger und Holger Wolandt
Titel des schwedischen Originals: „Äldre dam med onda avsikter“
btb Verlag in der Verlagsgruppe Penguin Randomhouse GmbH 2021, 139 Seiten
ISBN 978-3-442-77146-2
Preis: € 11,00