Nesbø - Ihr Königreich

Ihr Königreich

Die Brüder Roy und Carl Opgard leben nach dem frühen Tod ihrer Eltern auf dem großen Anwesen in Os im Süden Norwegens. Ein Onkel kümmerte sich um die Jugendlichen, Roy lernte in seiner Tankstelle nicht nur, wie man mit Menschen umgeht, sondern auch sich um Fahrzeuge zu kümmern. Kein Motor, den Roy nicht reparieren kann. Sein jüngerer Bruder Carl nutzt eine Gelegenheit, um nach Kanada auszuwandern und es dort Karriere als Architekt zu machen. Als er eines Tages unerwartet aus Kanada zurückkehrt, bringt er außer seiner bildhübschen Frau Shannon auch hochfliegende Pläne mit. Er will auf dem Hof Os, „ihrem Königreich“, abseits gelegen auf einer Anhöhe, ein modernes Hotel mit Appartements, Wellness Angeboten und allem, was dazugehört, bauen. Doch dazu braucht er nicht nur die Einwilligung des ganzen Ortes, sondern auch ihr Geld! Da er ein begnadeter Redner ist, zieht er den Bürgermeister und die meisten Ortsanwohner auf seine Seite. Die Aussicht, damit einmal viel Geld zu verdienen, ist eben doch für viele zu verlockend. Aber natürlich sind nicht alle seiner Meinung und so müssen die Brüder hier und da nachhelfen, ihren Überredungskünsten mehr Druck verleihen. Als eines Nachts der Rohbau des Hotels abbrennt, beginnt ein Show Down mit unvorhersehbaren Folgen…

Dieser wunderbare Krimi beginnt ganz harmlos, nur zwischen den Zeilen ahnt der Leser schon, dass die Brüder nicht so harmlos sind, wie es aussieht. Roy beschützt seinen Bruder mit heftiger Hingabe, er verprügelt jeden, der seinen Bruder schief ansieht. Und was war da zwischen dem Vater und dem Sohn? Warum sind die Eltern bei einem Autounfall direkt vor der heimischen Haustür umgekommen? Diese Fragen stellt sich natürlich auch der Ortspolizist…und ertrinkt prompt bei einem Angelunfall. Als sich schließlich Roy und Shannon verlieben, bleibt das Chaos natürlich nicht aus….
Wieder ein fantastisch geschriebener Jo Nesbö, der Spannungsbogen steigt unaufhörlich bis auf die letzten Seiten an und lässt einen nicht mehr los.
Jo Nesbø, geb. 1960, lebt in Oslo. Er ist einer der bekanntesten und renommiertesten norwegischen Autoren der Gegenwart. Seine Bücher wurden in viele Sprachen übersetzt und verfilmt. Siehe an dieser Stelle in der „Nordischen Bücherwelt“ auch die Rezensionen zu vielen anderen Nesbø Krimis.

Rezension: Angelika Steinhäuser

Jo Nesbø
Ihr Königreich
Aus dem Norwegischen von Günther Frauenlob
Titel des norwegischen Originals: „Kongeriket“
Ullstein Buchverlage Berlin 2019, 586 Seiten
ISBN 978-3-550-05074-9
Preis: € 24,99