100 Ragde Die Liebhaber

Die Familiengeschichte des Hofs Neshov in Norwegen bei Trondheim geht weiter.
Torunn Neshov, die sich mit Feuereifer in ihr neues Leben auf dem Hof gestürzt hat, will nun auch Fuß fassen im Bestattungsunternehmen ihres Onkels Margido. Dazu lässt sie sich von Margido in alle Tätigkeiten eines Bestatters einführen. Auch auf dem Hof ist sie sehr umtriebig. Muss doch vor dem Besuch ihrer Mutter, die aus der Stadt kommt und sehr kritisch mit Torunn umgeht, alles gerichtet sein…

100 Lunde Die Geschichte der Bienen

Drei Lebensgeschichten aus verschiedenen Jahrhunderten, drei Menschen, die sich nie kennengelernt haben und doch verbindet sie sehr viel: nämlich die Liebe zu den Bienen und ihre Abhängigkeit davon!
England, 1852: Der Samenhändler und Biologe William hat sein Leben der Erforschung der Bienen verschrieben. Eigentlich wollte er als Wissenschaftler nur forschen, aber die Nöte, Geld zu verdienen um seine Familie zu ernähren, zwingen ihn, einen Laden zu betreiben. Jedoch seine Leidenschaft lässt ihn nicht los. Er experimentiert und erfindet einen Bienenstock, von dem er meint, er wäre das absolut Beste, was es auf dem Markt gibt. Das Beste für das Leben der Bienen und natürlich auch für den Ertrag, den er damit erzielen möchte…

100 Christensen Magnet

Eine Liebesgeschichte mit Beginn in der 1970er Jahren: Jokum Jokumsen lebt in einem Studentenwohnheim Wand an Wand mit Synne Sager, dem Objekt seiner Liebe. Jokum zieht alle Register, um mit ihr in Kontakt zu kommen…

100 Henriksen Wer die Goldkehlchen stoert

Jim Gystad ist Tontechniker, Musiker, Produzent, aber seine Beschäftigung mit moderner Popmusik, den exzentrischen Musikern und der ganzen Szene geht ihm komplett auf die Nerven. In einer Kirche, er ist zu einer Taufe eingeladen, hört er den dreistimmigen Gesang der Geschwister Thorsen und weiß sofort: auf so etwas hat er sein Leben lang gewartet…

100 Pihl Roger Der Mann der vom Fahrrad fiel

Valdemar ist erfolgreicher Direktor einer ET Firma. Er hat sie gegründet, er sorgt dafür, dass die Aufträge fließen, Erträge erwirtschaftet werden, dass der Laden läuft. Ohne ihn läuft in dieser Firma gar nichts, denkt er. Doch als er eines Morgens (er ist mit der Fahrrad auf dem Weg in die Firma) einen Unfall hat und im Krankenhaus erwacht, glaubt er, sein persönliches Paradies gefunden zu haben…