Sandefjordsmør – Sandefjordbutter

Foto: Auszug aus Film

Eine klassische Soße, die man gerne zu Fisch isst und häufig am 17. Mai, dem Nationalfeiertag der Norweger, serviert wird.

Originalrezept und Film http://www.melk.no/melk_tv/middagsretter/smorsaus/

Zutaten:
50ml Sahne
4 EL krause Petersilie oder frische Kräuter
160g Butter (ungesalzen)
½ Zitrone, Saft davon
Salz und Pfeffer (weißer)

Zubereitung:
Die Sahne aufkochen und ungefähr zur Hälfte einkochen lassen, bis sie dicklich wird (ca. 5 Minuten).
Vom Herd nehmen und etwas ruhen lassen. Die Butter in Stücke schneiden und nach und nach alle Stücke unterrühren. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Kräuter klein hacken und unter die Soße rühren.

Beim späteren Erwärmen der Soße darf sie nicht mehr kochen.