Rekesaus – Garnelensoße

 

Diese Soße passt hervorragend zu den verschiedensten Fischgerichten. Bei unserem norwegischen Kochkurs, bei dem wir viel Spaß hatten, servierten wir sie zu Fiskepudding.

Zutaten (Für 4 Personen):
40g Butter
30g Mehl
200ml Milch
200ml Sahne
Salz und Pfeffer
250g Shrimps/Krabben (keine Nordseekrabben)
100ml Weißwein
½ Bund Dill

Zubereitung:
Butter in einem Topf zerlassen, Mehl mit einem Schneebesen einrühren. Nach und nach die Milch und Sahne angießen, mit Salz und Pfeffer würzen und aufkochen lassen.

Shrimps gründlich waschen, bei Bedarf in Stücke schneiden, in die Soße geben und kurz köcheln lassen.

Dill waschen, trocken tupfen, Blätter abzupfen und hacken. Wein dazu geben, Soße evtl. erneut abschmecken, und kurz vor dem Servieren den gehackten Dill dazu geben.