Grillspieß mit mariniertem Hähnchenbrustfilet und Scampi

 

Grillspieß mit mariniertem Hähnchenbrustfilet und Scampi

Zutaten für 6 Personen:
1 Hähnchenbrustfilet
3 Scampi
2 Limettenspalten

Ingwer- und Cilimarinade:
50 ml Öl
2 Zehen feingehackter Knoblauch
1-2EL feingehackter, frischer Ingwer
1 feingehackter, roter Chilipfeffer
1 feingeschnittenes Zitronengras oder 1 EL Zitronensaft

Zubereitung:
Das Hähnchenbrustfilet in passende große Stücke schneiden. Alle Zutaten zu einer Marinade vermengen.

Das gewürfelte Hähnchenfleisch, Scampi und Marinade in eine verschließbare Plastiktüte füllen. Die Tüte verknoten und alles gut mischen. Die Tüte mindestens ½ Stunde bis aber auch über Nacht im Kühlschrank marinieren.

Fleisch und Scampi aus der Marinade nehmen und mit den Limettenspalten aufspießen.

Die Spieße auf den Grill legen und grillen, bis das Fleisch durchgegart ist.