Gegrillter Heilbutt

 

Gegrillter Heilbutt mit Salsa und Majonnaisensoße

Zutaten für 4 Personen:
4 Scheiben Heilbutt á ca. 180 g
Olivenöl
Salz und frisch gemahlener Pfeffer

Salsa:

1 grüner Chili, gereinigt und klein gehackt
1 Avocado in dünne Scheiben geschnitten
2 Knoblauchzehen feingehackt
3 Frühlingszwiebeln in dünne Streifen geschnitten
½ Gurke in Scheiben
2 Saft von 2 Limetten 2 Tomaten, enthäutet und grob gewürfelt
1 EL frischer, grob gehackter Koriander

Majonaisensoße:

4 grüne Olivern in dünne Streifen schnitten
5 EL Majonaise
50ml Sahne
100ml Wasser

Zubereitung:
Heilbuttscheiben mit Öl einpinseln und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen. Den Fisch von jeder Seite 3 Minuten grillen oder braten.

Salsa:
Alle Zutaten verrühren und kalt stellen.

Majonnaisensoße:
Majonnaise, Sahne, Oliven und angewärmtes Wasser verrühren, warm halten, aber nicht kochen lassen.

Den gegrillten Heilbutt mit Salsa, Majonnaisensoße, Reis und frischem Salat servieren. Gerne werden dazu auch Tortillas serviert.