• landscape-4389957_800.jpg
  • oslo-900327_800.jpg
  • oslo-957743_800.jpg
  • norway-island-2075449_800.jpg
  • oslo-338255_800.jpg
  • oslo-957396_800.jpg
  • lofoten-4827611_800.jpg


"Unser Mann in Amerika" - Eröffnung Nordische Filmtage Lübeck

 (c) Hansestadt Lübeck - Nordische Filmtage Lübeck

 

Die 63. Nordischen Filmtage Lübeck (03.-07.11.2021) eröffnen am 3. November um 19 Uhr mit der Deutschlandpremiere der isländischen Action-Komödie „Cop Secret“ (OT: „Leynilögga“, Island 2021). In seinem Spielfilmdebüt gelingt Hannes Þór Halldórsson, der außerdem das Tor der isländischen Fußballnationalmannschaft hütet, eine unterhaltsame Gratwanderung: Mit zwei unorthodoxen Helden parodiert er das Genre des Polizeithrillers und zelebriert dennoch die Action. In Deutschland kommt „Cop Secret“ voraussichtlich im Sommer 2022 im Verleih von MFA+ in die Kinos.

Zur Premiere in Lübeck angekündigt haben sich der Regisseur Hannes Þór Halldórsson, die Produzentin Lilja Ósk Snorradóttir (Pegasus Pictures) sowie der Schauspieler und Ko-Autor, Sverrir Þór Sverrisson, in Island auch als Comedian unter seinem Bühnennamen „Sveppi“ bekannt und bereits mehrfach in Lübeck zu Gast.

Mehr...