Literaturhaus München - Norwegen: »Der Traum in uns«

Kategorie
Externe Veranstaltungen
Datum
2019-10-21 20:00
Veranstaltungsort
Literaturhaus München, Salvatorplatz 1, 80333 München
Telefon
Tel. 089-29 19 34-11 / -18

NEUE NAMEN BEIM GROSSEN NORWEGEN-ABEND IM LITERATURHAUS
Norwegen: »Der Traum in uns«

Mo 21.10.19 // 20 Uhr // Saal
Bar ab 19 Uhr & in der Pause

Mit Jostein Gaarder, Martin Ernstsen, Tomas Espedal & Kjersti A. Skomsvold
Moderation: Knut Cordsen (Bayerischer Rundfunk)
Deutsche Lesungen: Caro Matzko, Christian Baumann & Knut Cordsen

Mit »Sofies Welt« hat er der Philosophie einen festen Platz im Bücherregal eingeräumt: Jostein Gaarder, großer Star der norwegischen Literatur. Sein neues Buch »Genau richtig« (Hanser, Deutsch von Gabriele Haefs) erzählt vom Wesen der Zeit und stellt die Frage, welchen Platz der Einzelne im Kosmos einnimmt. // Martin Ernstsen hat einen der wichtigsten norwegischen Klassiker in einen herausragenden Comic übertragen: »Hunger« von Knut Hamsun (avant-verlag, Deutsch von Ina Kronenberger). // Wir konnten kurzfristig Tomas Espedal gewinnen, an unserem Norwegen-Abend teilzunehmen! Er durchlebt in seinem neuen Buch »Das Jahr« (Matthes & Seitz, Deutsch von Hinrich Schmidt-Henkel) seine dunkelsten Zeiten und schenkt uns ein Heilmittel gegen den Kummer der Liebe. // Kjersti A. Skomsvold gehört mit ihrer ganz besonderen Liebesgeschichte »Meine Gedanken stehen unter einem Baum und sehen in die Krone« zu den Entdeckungen der diesjährigen Buchmesse (Hoffmann & Campe, Deutsch von Ursel Allenstein). Und um allen Texten die richtige Stimme zu geben, werden Caro Matzko, Christian Baumann & Knut Cordsen im Wechsel aus den deutschen Übersetzungen lesen.

 
 

Alle Daten

  • 2019-10-21 20:00

Powered by iCagenda