• 800_Oslo-Rathaus-01.jpg
  • 800_Elch-01.jpg
  • 800_Aalesund-01.jpg
  • 800_Aalesund-02.jpg
  • 800_Roeros-01.jpg
  • 800_Oslo-Holmenkollen-01.jpg
  • 800_Borgund-01.jpg
  • 800_Roeros-02.jpg
  • 800_Leardalstunnel.jpg
  • 800_Oslo-Oper-01.jpg

Liebe Norwegenfreundinnen, liebe Norwegenfreunde,
die diesjährige Mitgliederversammlung findet wieder in Baunatal, in der Nähe von Kassel statt. Entsprechend § 8 der Satzung der Deutsch-Norwegischen Freundschaftsgesellschaft e.V. laden wir daher ein zur Mitgliederversammlung am:

Samstag, 16.11.2019, 13.00 Uhr
Kongress- und Tagungszentrum Stadthalle Baunatal
Marktplatz 14, 34225 Baunatal
(Navigationssystem: Friedrich-Ebert-Allee 1)

Die Mitgliederversammlung ist mit einfacher Mehrheit der stimmberechtigten Mitglieder beschlussfähig.
Bei Redaktionsschluss lagen bis auf den Antrag zur Satzungsänderung seitens des Vorstandes keine weiteren Anträge zur Mitgliederversammlung vor. Bitte vergessen Sie nicht Ihren Mitgliedsausweis. Zur zeitlichen Orientierung: Die letzte Mitgliederversammlung 2017 endete gegen ca. 16.00 Uhr. Aus organisatorischen Gründen wird um Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel. 0911 38 45 36 75 gebeten.

Nach 24 Jahren als 1. Vorsitzender kandidiert Franz Thönnes aus persönlichen Gründen nicht erneut für diese Aufgabe. Bislang liegt die Kandidatur von Peter von Rüden aus dem Leitungsteam der DNF Regionalgruppe Bremen/Nordwestliches Niedersachsen für dieses Amt vor.
Für die anderen sechs Vorstandsfunktionen kandidieren erneut die bisherigen Vorstandsmitglieder. Selbstverständlich sind weitere Kandidaturen möglich.

Vorstand der Deutsch-Norwegischen Freundschaftsgesellschaft e.V.
Franz Thönnes, 1. Vorsitzender
Ralf Warnecke, 2. Vorsitzender

(Anreisehinweis: Öffentliche Verkehrsmittel: Tram Linie 4 von Haltestelle ICE-Bahnhof Kassel-Wilhelmshöhe bis Haltestelle Mattenberg,
dort umsteigen in Tram Linie 5 bis Baunatal Stadtmitte oder Buslinie 51 von Haltestelle ICE-Bahnhof Wilhelmshöhe, ohne
Umsteigen bis Baunatal Stadtmitte.)

Vorläufige Tagesordnung:
1. Begrüßung
2. Feststellung der Beschlussfähigkeit
3. Beschlussfassung der Tagesordnung
4. Jahresbericht des Vorstandes
5. Jahresbericht der Kassenprüfer
6. Aussprache zu den Berichten
7. Entlastung des Vorstandes
8. Wahl des Vorstandes
a) Wahl eines/r Wahlleiters/in
b) 1. Vorsitzende/r
c) 2. Vorsitzende/r
d) Kassenwart/in
e) Schriftführer/in
f) 3 Beisitzer/innen
9. Wahl von zwei Kassenprüfern/innen
10. Beschlussfassung des Wirtschaftsplanes 2020
11. Satzungsanträge
12. Anträge
13. Verschiedenes