• 800_Borgund-01.jpg
  • 800_Roeros-02.jpg
  • 800_Elch-01.jpg
  • 800_Aalesund-01.jpg
  • 800_Oslo-Holmenkollen-01.jpg
  • 800_Aalesund-02.jpg
  • 800_Oslo-Oper-01.jpg
  • 800_Oslo-Rathaus-01.jpg
  • 800_Roeros-01.jpg
  • 800_Leardalstunnel.jpg

Norwegisches Flair – Norwegischer Klang – Norwegische Multivisionsshow
30 Jahre DNF - Öffentliche Festveranstaltung am Samstag, 20. Oktober 2018 in Halle

Mit einer öffentlichen Jubiläumsfeier begeht die DNF ihr 30-jähriges Bestehen in Kooperation mit dem Luchs-Kino in Halle an der Saale am 20. Oktober 2018. Ab 12.30 Uhr öffnen sich für Besucher, Gäste und DNF-Mitglieder die Türen zum Luchs-Kino in der Seebener Str. 172 im Stadtbezirk Nord.
Nach einem Begrüßungsgetränk und der Möglichkeit, sich an Infoständen von Dienstleistern, Reiseanbietern, anderen Ausstellern und der DNF über Norwegen kundig zu machen, beginnt um 13.00 Uhr der offizielle Teil des Jubiläumsprogramms im Kinosaal des Filmtheaters.
Die einzelnen Programmpunkte werden umrahmt von nordischen Klängen der norwegischen Künstlerin Linn Pirr, die es gekonnt versteht, ihr Publikum einfühlsam mit Hardangerfiedel und Geige zu unterhalten.
Nach der Jubiläumsrede entführen Brigitte und Ralf Warnecke die Zuschauer mit Höhepunkten aus ihrer Live-Multivisionshow „Magie des Lichts“ – Mit dem Hurtigrutenschiff in die Polarnacht – die Welt der atemberaubenden Nordlichter“ in die Polarkreisregionen.

Schließlich wirft ein hochkarätig besetztes Podium in einer Diskussionsrunde einen Blick auf die Verbindungen, Entwicklungen und Perspektiven der norwegisch-deutschen Beziehungen.
Bevor die Veranstaltung gegen 17.00 Uhr ausklingt erfolgen Ernennungen von Ehrenmitgliedern sowie die Würdigung von Mitgliedern, die vor 30 Jahren in die DNF eingetreten sind. DNF-Vorsitzender Franz Thönnes: „Dieses attraktive Programm bietet für alle Besucher die Möglichkeit für einige Stunden mitten in Deutschland in „norwegisches Flair“ einzutauchen.
Die DNF zeigt sich damit einmal mehr als eine gesellschaftliche Brücke, die unsere beiden Länder nachhaltig verbindet.“
Schon jetzt gilt es sich Plätze zu sichern. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung mit Teilnahme am gesamten Programm Beträgt 5,- Euro (incl. Begrüßungsgetränk) gegenüber dem Luchs-Kino. Für DNF-Mitglieder ist der Eintritt frei.

Anmeldungen bitte unter
www.luchskino.de,
Bereich „Reservierungen“
oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! sowie
Tel. 0911–38 45 36 75.